Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Wer wir sind..

Wir, Henker und Hex, lagern seit Jahren auf Mittelaltermärkten und hatten unabhängig voneinander die Idee, dass es zu viele Edelleute und Prinzessin auf Märkten gibt und dass kaum wer die düstere Seite darstellt.  Sabrina hat die Darstellung der Hexe angenommen. Marc hat den Henker gewählt und mit einem Pranger begonnen, auf Märkten blöd Zeug zu machen. So haben wir uns auch kennen gelernt, als zwei Unehrbare auf dem Markt.

Marc hatte mittlerweile mehr und mehr und reiste mit einem Foltermuseum umher, Sabrina verzauberte mit Ihren Kindern als Räucherhexe die Besucher. Zusammen fuhren wir alsdann als Unehrbare mit dem "Foltermuseums gegen Folter" auf Märkte. Jetzt machen wir nicht mehr nur Spaß, indem Kinder ihre Eltern in Pranger stellen dürfen, sondern klären auch auf über Verfolgung und Folter, wie es früher war und heute noch ist.

Über diese Vorträge und Gespräche, speziell aber alle 2 Jahre bei Germares mit dem einzigartigen Gruselgang und den Führungen im alten Wehrgang, bekommen wir Spenden/Mitleidstaler. Viele finden gut was wir machen, andere sind betroffen, dass es dies noch gibt und manche bedanken sich für den Spaß am Pranger mit einpaar Groschen.

Das Foltermuseum an sich hat sich aufgelöst. Es wird zukünftig noch Henker & Hex geben, den Zeitstrahl der Geschichte, eine Kiste voll Henkerei, Gespräche/Kleinvorträge zur Aufklärung über Mythen
, den Mitleidstaler und alle 2 Jahre den Gruselgang bei Germares in Germersheim.

Lagertermine 2019

Speyer 26-28.April - Speyrer Geschichte(n)

☆ ? Lampertheim 04./05.Mai - Mittelaltermarkt

Germersheim 14.-16.Juni - Festungsfest mit Gruselgang

Hockenheim 20.-23. Juni - Mittelaltermarkt

Büdingen 13./14. Juli - Mittelalterliches Stadtjubiläum mit Markttreiben

Trippstadt 21./22.Sept. - Mittelaltermarkt